777 Emder legten das Sportabzeichen ab

Trotz Corona legten im Jahr 2020 685 jugendliche und 92 erwachsene Emder Sportler das Sportabzeichen ab. Dieses teilte Sylvia Daniel-Labohm, Sportabzeichenbeauftragte des StadtSportBundes Emden mit.

Maßgeblich am Erfolg beteiligt waren wieder die Emder Schulen. Allen voran das JAG mit 440 Abzeichen, gefolgt von der Grundschule Wolthusen mit 111, der Grundschule Früchteburg mit 64, der Grundschule Larrelt mit 16 und der GOBS Wybelsum mit 5 Abzeichen.

Insgesamt gab es 9 Familienurkunden und 2 Minisportabzeichen.

Spitzenreiter mit 56 abgelegten Sportabzeichen bleibt weiterhin Bernhard Meyer. Der älteste männliche Absolvent ist der 87-jährige Gerhard Wilken mit 39 Abzeichen, die älteste weibliche Teilnehmerin ist Ingrid Labohm, die mit 80 Jahren ebenfalls ihr 39stes Sportabzeichen ablegte.

Für die kommende Saison hofft die Sportabzeichenbeauftragte wieder auf eine rege Beteiligung. Der genaue Saison-Starttermin wird in der Presse und auf der Internetseite des SSB noch bekanntgegeben.”